Kreatives Brandenburg

Neue Planung: Kultur-Aktionstag vorwiegend digital

Neue Planung: Kultur-Aktionstag vorwiegend digital

Wie berichtet plant eine Potsdamer Künstler-Initiative am 13. März 2021, der Jahrestag des ersten Corona-Lockdowns, einen Aktionstag, um Kunst und Kultur in die Öffentlichkeit zu bringen und auf die Situation der Kreativschaffenden in der brandenburgischen Landeshauptstadt aufmerksam zu machen. Entgegen der ersten Planungen wird dieser Aktionstag aufgrund der aktuellen Corona-Lage nun "vorwiegend digital" stattfinden.

#KulturMachtPotsdam: Aktionstag am 13. März findet jetzt vorwiegend digital statt Anmeldung für Künstler*innen noch bis...

Gepostet von Kultur-macht_potsdam am Mittwoch, 13. Januar 2021

Weitere Informationen unterkulturmachtpotsdam.de. Anmeldschluss ist und bleibt jedoch der morgige Freitag.

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen