RBB-Online.de

Charité-Vorstand distanziert sich von Vorschlag zu vollen Konzertsälen

Ein Papier zweier Charité-Institute hält voll besetzte Konzerthäuser für machbar. Doch der Charité-Vorstand distanziert sich von der Stellungnahme. Kulturstaatsministerin Grütters nennt es "einen von mehreren wichtigen Experten-Beiträgen".

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen