RBB-Online.de

Berlinale 2020: Goldener Bär für iranischen Episodenfilm

Der Hauptpreis der Berlinale geht an den iranischen Episodenfilm "Sheytan vojud nadarad" (Es gibt kein Böses) von Mohammad Rasoulof. Der Regisseur selbst durfte nicht ausreisen. Den Preis nahm seine Tochter entgegen. Der Silberne Bär für die beste Darstellerin ging an Paula Beer.

Alle Preisträger unter www.berlinale.de.

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen