Kreatives Brandenburg

Rückblick auf die "Stadt für eine Nacht 2019"

Rückblick auf die "Stadt für eine Nacht 2019"

In Potsdam öffnete am 31. August 2019 zum zehntem Mal die "Stadt für eine Nacht" in der Schiffbauergasse ihre Pforten. Ein wenig abgespeckt, aber immer noch originell und anders.

Die beiden Potsdamer Lokalzeitung waren vor Ort:

Märkische Allgemeine Zeitung:  So heiß war die „Die Stadt für eine Nacht“: Es war eine Nacht voller Wunder und Magie – zumindest wenn man auf die Gewinner des „Kleinen Sfen“ blickt. Das Kulturfestival hatte aber noch mehr Highlights zu bieten

Potsdamer Neueste Nachrichten:  Stadt für eine Nacht 2019 - Langer Blick in den Kaffeesatz: Die diesjährige „Stadt für eine Nacht“ kommt auf vielen Ebenen sehr spirituell daher, lädt zum Innehalten ein und löst sich erstaunlich zeitig wieder auf.

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen