Kreatives Brandenburg

Potsdam will Bedingungen für Gründer und Kreative verbessern

Potsdam will Bedingungen für Gründer und Kreative verbessern

Potsdams Oberbürgermeister Mike Schubert hat in einem Interview mit media:net berlin brandenburg bekräftigt, dass die Landeshauptstadt weiter daran arbeitet, die Rahmenbedingungen für Gründer und Kreative zu verbessern. Als wichtige Bausteine hob er das geplante Kreativquartier in der Potsdamer Mitte hervor und berichtet zudem, dass "die Stadt aktuell gewerbliche Bau- und Entwicklungsflächen per Bebauungsplan in der Medienstadt" sichert. .

Die Bereiche "Technologie-, Wissenstransfer und Gründung sind und bleiben Schwerpunktthemen für die Landeshauptstadt", so der Oberbürgermeister.

Das ganze Interview mit Mike Schubert (SPD) über Medientechnologie, Netzwerke in Potsdam und kommende Events unter: www.medianet-bb.de.

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen