Potsdamer Neueste Nachrichten

„Ich frage einen Künstler nicht nach seinem Parteiabzeichen"

Friederike Sehmsdorf zeigt im Kunst-Kontor Bilder des umstrittenen Malers Axel Krause. Krauses Bilder sind zum ersten Mal in der Galerie zu sehen. Im vergangenen Herbst hatte es einen kleinen Kunstskandal gegeben, berichten die Potsdamer Neuensten Nachrichten. Der vorherige Galerist hatte dem Künstler erklärt, seine politischen Ansichten vertrügen sich nicht mit dem Profil der Galerie und verabschiedete Krause deshalb ohne weitere Einlassung. Aus seiner Nähe zur AfD macht der Künstler keinen Hehl. 

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen