Kreatives Brandenburg

VORMERKEN: HPI-Businessplan-Wettbewerb 2019

VORMERKEN: HPI-Businessplan-Wettbewerb 2019

Bereits zum siebten Mal findet der Businessplan-Wettbewerb des Hasso-Plattner-Instituts statt. Es geht darum, unternehmerische Aktivitäten zu fördern und die Umsetzung von Geschäftsideen zu unterstützen, beschreibt das HPI die Idee hinter dem Wettbewerb. Es werden Preise in Höhe von bis zu 100.000 Euro vergeben.

Am 25. April findet das Kick-Off am Campus III in der Rudolf-Breitscheid-Straße statt. Dafür ist keine Anmeldung nötig. Einfach vorbeischauen und sich informieren. Am 12. Mai muss die Bewerbung vorliegen. Zu beachten wären da nur noch ein paar Teilnahmebedingungen: Bewerben können sich demnach keine Einzelpersonen, einer im Teams „muss mit dem HPI assoziiert sein“ und im Start-up eine wichtige Rolle spielt, die Geschäftsidee muss seriös sein und einen IT-Bezug vorweisen.

Weitere Informationen unter www.hpi.de.

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen