Märkische Allgemeine

Glückwunsch zum silbernen Jubiläum

Zum 25. Geburtstag der „Gedok Brandenburg“ wird es am 6. April 1994 in Rangsdorf große Ausstellung geben. Über 40 in der Gedok-Gemeinschaft versammelten Künstler und Künstlerinnen werden ihre Werke zeigen. „Ich im Wir“ wird sie heißen und bis zum 19. Mai zu sehen sein.

Zum Jubiläum, so schreibt die Märkische Allgemeine Zeitung, kommt auch Wirtschaftsministerin Martina Münch vorbei und wird dort auch die Vorsitzende und eine der Initiatorinnen des brandenburgischen Ablegers der "Gemeinschaft der deutschen und oesterreichischen Künstlerinnen und Kunstförderer e.V."  (Gedok) wiedertreffen: Gerlinde Förster wurde erst vor einigen Tagen von der Ministerin mit der Verdienstmedaille Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen