MWFK

Würdigung einer "wegweisenden Kultureinrichtung im Osten"

Kulturstaatssekretärin Ulrike Gutheil hat Dienstag am Rand der 'Kabinettsitzung vor Ort' im Landkreis Märkisch-Oderland das Oderbruch Museum Altranft / Werkstatt für ländliche Kultur besucht und als wichtige und wegweisende Kultureinrichtung im Osten des Landes gewürdigt. "Das Oderbruch Museum Altranft nimmt eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung einer neuen kulturellen Infrastruktur im Oderbruch ein. Es bringt Menschen vor Ort zusammen, vernetzt Kultureinrichtungen und Kulturakteure, entwickelt attraktive und innovative Projekte und stärkt die regionale kulturelle Identität. Für dieses Modellprojekt zur Stärkung und Entwicklung ländlicher Räume wurde das Oderbruch Museum im vergangenen Jahr zurecht mit dem ‘Berlin Brandenburg Preis‘ von der Stiftung Zukunft Berlin und der Brandenburgischen Gesellschaft für Kultur und Geschichte gGmbH ausgezeichnet", so Gutheil.

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen