Potsdamer Neueste Nachrichten

Raus aufs Land, rein in die Kultur

Die Kulturfeste bieten 2019 mehr als 1 000 Veranstaltungen. Eine Broschüre des Vereins Kulturfeste im Land Brandenburg dient als Kompass. Der Verein Kulturfeste im Land Brandenburg wurde 1994 gegründet. Mehr als 70 Mitglieder zählt der Verein. 

Brandenburgs Kulturministerin Martina Münch würdigte die Arbeit und Ideen der Initiatoren: "Die Kulturfeste gehören zu den Vorreitern beim Aufbau kultureller und kulturtouristischer Netzwerke in Brandenburg und stärken seit mittlerweile 25 Jahren das regionale Kulturleben. Sie präsentieren kulturelle Höhepunkte an ungewöhnlichen Orten, darunter Kirchen, Gutshäuser, Scheunen, Seebühnen, Parks und Kinosäle und laden dazu ein, das Land und seine Kultur auch fernab der Zentren zu erkunden und zu entdecken".

Mehr Informationen unter www.kulturfeste.de.

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen