Akteure

ThyrowerTheaterTruppe e. V.

ThyrowerTheaterTruppe e. V.

Kontaktdaten

ThyrowerTheaterTruppe e. V.

Adresse
Burggrafenstraße 55
PLZ, Ort
14974 Thyrow
Land
Deutschland
Telefon
Fax
Website
E-Mail

Beschreibung

Der Verein der ThyrowerTheaterTruppe e.V. (TTT) wurde am 28. Januar 2002 gegründet und besteht aus 31 Gründungsmitgliedern. Während der letzten Jahre gab es einige personelle Veränderungen. Momentan hat der Verein 64 Mitglieder, davon sind ca. 35 Mitglieder aktiv tätig. Es wird eine generationsübergreifende Zusammensetzung (das jüngstes Mitglied ist 5 Jahre, das ältestes Mitglied 63 Jahre alt) angestrebt. Zum Teil sind ganze Familien aktiv in der TTT tätig und gehen so gemeinsam einem kreativen Hobby nach.

Viele Kinder und Jugendliche haben in der Laienschauspielerei eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung gefunden und können es sich auch nicht mehr vorstellen auf die Schauspielerei zu verzichten. Die Aufgabe der TTT - und so steht es in der Vereinssatzung - besteht weiter auch darin, dazu beizutragen, das Gemeindezentrum Thyrow über die Grenzen der Gemeinde hinweg bekannt zu machen. Daher ist der Spielort der TTT schwerpunktmäßig die Kulturscheune des Gemeindezentrums Thyrow. Dass dem Verein dieses bisher gelungen ist, beweisen die vielen Zuschauer, die schon längst nicht mehr nur aus dieser Region die Aufführungen besuchen.

Neben kleineren Darbietungen wie z. B. kurzen Weihnachtsstücken wird in der Regel pro Kalenderjahr eine Großaufführung gespielt. Bisher waren das: · "Im Dschungel von Thyrow" (Eine Adaption des Dschungelbuches von Walt Disney) · "Der Geist von Canterville" (Nach einer Vorlage von Oscar Wilde) · "Rock The Frog" (Der Froschkönig in einer sehr modernen Inszenierung)· "Der Katzenwolf" (Familienmusical mit Katzen und Wölfen, Freund- und Feindschaft) · "Um jeden Preis - Ein höllisches Casting"Die großen Stücke, bisher alles Musicals, werden in der Regel 10-12mal zur Aufführung gebracht und haben im Mittel rund 2.000 Zuschauer.

Bis eine große Produktion, angefangen von der Ideenfindung bis zur Premiere, auf die Bühne kommt, vergeht oft ein Jahr. Diese Zeit wird aber auch gebraucht, da neben umfangreichen Bühnenproben ja auch alle Kostüme angefertigt werden müssen. Auf den Bühnenbau wird besonders großen Wert gelegt. Stolz kann die TTT auf ihre technischen Möglichkeiten sein. Die gesamte in der Kulturscheune installierte Lichtanlage wurde von der TTT angeschafft und wird von ihr auch gewartet. Die vorhandene umfangreiche Tontechnik der TTT ist überdurchschnittlich. Licht und Ton haben Theaterstandard. Nachwuchsprobleme hat die TTT nicht; im Gegenteil es ist oft schwierig spielwillige vorhandene Vereinsmitglieder mit Theaterrollen zu bedenken. Aber dennoch, wer Mitglied in der TTT werden möchte, kann sich bewerben und sollte mal montags zwischen 18 und 20 Uhr in der Kulturscheune vorbei schauen, dann hat nämlich die TTT immer Theaterprobe. Eine große Theaterrolle kann zwar nicht gleich versprochen werden, aber viel (eigentlich die meiste) Theaterarbeit läuft „hinter dem Vorhang“ ab und von da hat sich schon manch einer zu einer schönen Theaterrolle „hochgearbeitet“.

Kategorien

Kategorie
Markt für darstellende Kunst
Institutions-Typ
Institution
schließen
schließen