Akteure

Bockwurschtbude

Bockwurschtbude

Kontaktdaten

Bockwurschtbude

Adresse
Schillerstraße 11
PLZ, Ort
15234 Frankfurt (Oder)
Land
Deutschland
Telefon
Website
E-Mail

Beschreibung

Im November 1995 in Frankfurt an der Oder(West-Polen) gegründet, zählt die BOCKWURSCHTBUDE nach über 15 Jahren Bandgeschichte und über 100 gespielten Konzerten längst zum festen Bestandteil der BerlinBrandenburger Punkrockszene. In Zeiten, wo jeder mit seinem Computer eine Platte produzieren kann und oft verfrühte Samenergüsse produziert, was nicht selten bei jungen Leuten, äähh Bands vorkommt, tut es den Jungs ganz gut, sich so lange Zeit gelassen zu haben. Auf alten Fregatten lernt man Segeln - sagt man - oder „Die Reife kommt eben mit dem Alter“. Ganz ohne sexuelle Erfahrungen ist die Band jedoch sicher nicht. So produzierte man in Eigenregie 6 Demos und war auch auf unzähligen Tape- und CDR-Samplergeschichten beteiligt.

Verschiedene Stellungs ähh Besetzungswechsel und Liveacts mit Bands wie u.a. Dritte Wahl, Cut my Skin, Troopers, Vageenas, Supernichts, Bash, Wohlstandskinder, Dödelhaie, Fuckin` Faces, Skeptiker, Terrorgruppe, Schrottgrenze…. beeinflussten die Band ebenfalls bis heute und das zeigen sie auf Ihrer aktuellen Platte „Für eine handvoll Bockwurscht“ abwechslungsreicher denn je.

Nun, über 5 Jahre nach ihrem letzten Streich „Kräuterrock“ (Die CD erschien in einem Pizzadigipack - lange bevor es DIE ÄRZTE auf ihrem 2007er Album kopierten, was übrigens nicht die einzige Idee sein sollte, die sie den verhältnismäßig jungen Musikern klauten), ist es aber nun endlich da, das Album - mit allen Texten, Linernotes und das sollte Euch alle SAT.1 und RTL-Nachtsoftpornos vergessen lassen. Also holt schon mal die Taschentücher raus….
Es darf vor FREUDE geweint werden.

Vorab wurde im Oktober 2007 schonmal eine 5"-CD mit 7 ganz neuen Titeln namens "Ein Ende am Licht des Tunnels" veröffentlicht und zeigt die Band von ihrer aktuellsten Seite… Im Jahr 2009 wurde das ganze nochmal als schicke 10“ Vinyl auf Contra Records veröffentlicht.

Im Dezember 2010 erschien schließlich ein lang gehegter Wunsch - eine 7" Picture Vinyl-Platte mit 2 Coverversionen - limitiert auf 100 Stück.

Nach einer guten ersten Hälfte 2011 mit für BWB - Verhältnisse vielen Konzerten, verbrachte man den Rest des Jahres mit Mopedfahren. Simson S51 natürlich… Kurz vor Vollendung der Aufnahmen zur neuen Platte, entschied man sich, das Album nochmal neu im bandeigenen Proberaum - genannt "Mostrich´s Sound Höhle" aufzunehmen, weil das vorherige Gesamtergebnis nicht ganz so zufriedenstellend war. Deshalb ging es ans Werk, um endlich - mal wieder nach 5 Jahren - eine neue Platte zu präsentieren.

Habt Geduld. Alles wird gut.

Kategorien

Kategorie
Musikwirtschaft
Institutions-Typ
Institution
schließen
schließen