Akteure

Annette Strathoff

Annette Strathoff

Kontaktdaten

Atelier

Adresse
Hans-Thoma-Straße 13
PLZ, Ort
14467 Potsdam
Land
Deutschland
Telefon
Mobil
Website
Website

Beschreibung

Vita

annhoff

 

seit 2012

Konzeption und Durchführung kunstpädagogischer Projekte im Land Brandenburg / Finanzierung mit ESF-Mitteln

„Über Farbwege zur Raumgestaltung“

„ Berufswelt hautnah – Lebens(t)räume schaffen“

„Spiel der Füllungen“

2015

Monotypie als Jahresgabe für Förderer des Vereins „Die Brücke Kleinmachnow Kunstverein e. V.“

2012

Plainair mit KünstlerInnen aus Deutschland und Polen in Gora sw. Anny / Polen

2007

Arbeitsaufenthalt in chinesischen Ateliers

seit 2003

Wohn- und Arbeitsschwerpunkt in Potsdam als freischaffende Künstlerin / Vertiefung in die Philosophie des Wabi-Sabi und Zen-Buddhismus

1990/91

Studium Technik / berufsbegleitend / in Düsseldorf

seit 1990

Auseinandersetzung mit architektonischen Strukturen in den neuen Bundesländern / Faszination „Wellpappe“ / Fokus auf „Up-Cycling“ und Umweltzerstörung

1981

Aufnahme in den BBK

1974 - 2003

Dozenten- und Lehrtätigkeit

seit 1974

Reisen und Studienaufenthalte im Rheinland, Europa, Baltikum, Amerika, Mexiko, China

1970 – 1981

 

Studienjahre / Kunst, Fotografie, Werken, Textilgestaltung, Erziehungswissenschaften  in Bielefeld, Essen, Wuppertal

1953

Geboren in Gütersloh als Annette Strathoff

 

  •  

    Einzelausstellungen / Auswahl 

    2016/17

    Wandlungen

    Klostergalerie Waschhaus / Prenzlau / 26.11.2016 – 26.02.2017

    2016

     

    2016

     

     

     

    2015/16

    Wandlungen

    Galerie im Alten Rathaus / Fürstenwalde / 17.07. – 09.09.2016

    Panta_rhei

    Caputh-Tour / 27.+28.09. / 03.+04.09.2016

    werden_wandeln_vergehen

    elisabeth am seeÒ / Schwielowsee_OT Caputh

    Wandlungen

    Kultur- und Festspielhaus Wittenberge

    2014/15

    vonherbstrotbisnebelgrau

    BBBank / Berlin 

    2013

    Raum für Blau

    Galerie am Bollwerk / Neuruppin 

    zusammen mit der Keramikerin Ursula Zänker

    2012 + 2011

    Chiffren

    ver.di, Bildungs- und Tagungszentrum, Walsrode / ver.di, Bildungs- und Begegnungszentrum Clara Sahlberg / Berlin-Wannsee

    2010

    Ziegel_Rot  • Collagen und Brick_Broxes

    Galerie Alte Kugelmühle / Ziegeleipark Mildenberg

    2010

    was bleibt

    Monotypien + Collagen / Poesie der Vergänglichkeit

    Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur / Potsdam

    2009

    LAND_MARK

    Schinkelkirche Petzow / Werder

    2008

    ZiegelRot

    Collagen – Pigmente – Malerei / Burg Ziesar

    2007

    Kunst auf Welle und Pappe

    Design College of Nanjing Art Institut / China

    2001

    Fundstücke - Kunststücke

    Regionalgalerie Südhessen im Regierungspräsidium Darmstadt

    1995

    Zeichnungen • Malerei • Collagen     1988 - 1995

    Städtische Galerie / Remscheid

    1980

    Galerie in der Pfalzkapelle / Bad Wimpfen

     

     

     

     

    Dauerausstellungen

     

    Wirtschaftsprüferkammer / Berlin & Hamburg

     

    Hotel und Gasthof Willenbrink / Lippetal-Lippborg

     

    Bomm-Bernatek / Remscheid

     

    Sana-Klinikum / Remscheid

     

     

     

    Ankäufe

     

    Deutsches Werkzeugmuseum / Remscheid

     

    Historisches Museum / Schwerin

     

    Postbank Vermögensberatung / Berlin-Dahlem

     

     

     

    Schenkungen

    2002

    18 Kunstwerke / Cranach-Stiftung Wittenberg

    2013

    „Grazie und Anmut“, Öl, 120 x 60 cm / Hospizstiftung Aachen

     

Kategorien

Kategorie
Kunstmarkt
schließen
schließen