• Aufrufe
  • Favoriten
Dialogforum Kreatives Brandenburg - Teil 1: Digitalität & Kunstmarkt

Dialogforum Kreatives Brandenburg - Teil 1: Digitalität & Kunstmarkt

Vortrag/Diskussion
15. Juni 2017 15:00 - 18:30
Veranstaltungsort
Kloster Stift zum Heiligengrabe
Stiftsgelände 116909 HeiligengrabeDeutschland
Tel+49-033962-808-0
Fax+49-033962-808-30
Web: https://klosterstift-heiligengrabe.de/
Beschreibung

Das Dialogforum Kreatives Brandenburg ist eine interaktive Veranstaltungsreihe, die die brandenburgische Kultur- und Kreativwirtschaft mit mittelständischen Unternehmen anderer Branchen zusammenführt, um neue Synergien und Kooperationsansätze auszuloten. Dabei geht es auch um das Thema, wie sich Kulturschaffende und Kreative im Zeichen des digitalen Wandels weiterentwickeln und neue Technologien für wirtschaftlich nachhaltige Konzepte und Strategien nutzen können.

Und so ist der Ablauf geplant:

15 Uhr: Begrüßung
Gerhard Ringmann, Abteilungsleiter Wirtschaftsförderung im brandenburgischen Ministerium für Wirtschaft und Energie

Ab 15.10 Uhr: Experten-Impulse

  • Kunst handeln: Schnuppe v. Gwinner, Kuratorin, Galeristin
  • Kunst schaffen: Uli Fischer, Textilkünstler
  • Kunst kommunizieren: Gerrit Gohlke, Kurator und künstlerischer Leiter Brandenburgischer Kunstverein Potsdam e.V.


Ab 16.15 Uhr: Moderierte Interaktion zu folgenden Fragen:

  • Wie verändert sich der Handel und die Vermarktung von Kunst & Kultur in der digitalen Gesellschaft?
  • Wie können Kulturschaffende Innovationen in regionale Unternehmen tragen?
  • Wie können regionale Kulturschaffende, Vereine und Galerien der Kunst eine nachhaltige Plattform geben?

 

Anschließend Get Together bei einem Imbiss / Ende gegen 18.30 Uhr


Die geplanten drei Dialog-Veranstaltungen sind für die Teilnehmer kostenfrei. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Zielgruppen sind regionale und überregionale Kreativ- und Kulturbetriebe, Kulturinitiativen, Freelancer und mittelständische Unternehmen.

Anmeldung:
Die Teilnahme am Dialogforum Kreatives Brandenburg ist kostenfrei. Um eine persönliche Anmeldung wird gebeten. Anmeldung unter sina.hoffmann@businessschool-berlin.de

Rückfragen und Kontakt:
Prof. Dr. Thomas Thiessen
Konsortialleiter Mittelstand 4.0-Agentur Kommunikation
Wetzlarer Str. 30, 14482 Potsdam
Tel.: +49 331 98 22 25-08
thomas.thiessen@businessschool-berlin.de
http://kommunikation-mittelstand.digital

Teilnehmerkreis:
Herzlich eingeladen sind brandenburgische Kunst- und Kulturinitiativen, regional und überregional tätige Kreativ- und Kulturbetriebe, freischaffende Künstler und Freelancer sowie mittelständische Unternehmen aller Branchen.


Veranstalter:
Veranstalter ist die Mittelstand 4.0-Agentur Kommunikation in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg und dem Verein Kunstfreunde Pritzwalk e.V.

Kategorien:
Kultur- und Kreativwirtschaft, mittelständische Unternehmen aller Branchen.

Zusatzinformation
Kategorien
Architektur, Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Design, Film & Rundfunk, Games & Software, Literatur & Presse, Musik, Werbung & PR, Museen