2. Mai 2017

Kultur- und Kreativpiloten - Ready for take off?

Kultur- und Kreativpiloten - Ready for take off?

Im Namen der Bundesregierung werden jedes Jahr 32 Unternehmen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft ausgezeichnet. Der diesjährige Wettbewerb steht unter dem Motto: „Weitermachen!“

Die Auszeichnung ist offen für alle Kreativen: Alle Unternehmen, Selbständige, Gründer und Projekte aus der Kultur- und Kreativwirtschaft können sich bewerben. Egal, ob allein oder mit dem gesamten Team, ob es die Idee nur auf dem Papier gibt oder schon umgesetzt wird.

„Kultur und Kreativpiloten Deutschland“ ist die Auszeichnung, bei der die Unternehmerpersönlichkeit im Mittelpunkt steht. Neben der Auszeichnung nehmen die Titelträger an einem einjährigen Mentoring-Programm teil. Dazu gehören Workshops, die Begleitung von zwei Coaches, der Austausch mit den anderen Teams und Experten und mediale Aufmerksamkeit.

Die Bewerbungsphase beginnt am 15. Mai und läuft bis zum 30. Juni 2017

Während der Bewerbungsphase 2017 findet auch eine Tour mit dem Kreativpiloten-Bus durch ganz Deutschland statt, um auf den Wettbewerb aufmerksam zu machen und mit Kultur- und Kreativschaffenden vor Ort ins Gespräch zu kommen. Dabei zeigen die Kreativpiloten aus vorherigen Jahrgängen in einer Werkschau, was sie produzieren, programmieren oder inszenieren. Das Veranstaltungsteam zeigt wer die Kreativpiloten sind, was sie machen und was sie durch ihre Auszeichnung erreicht haben. Die Tour soll die Menschen motivieren, sich zu bewerben. Das geht auch live vor Ort per Videobox.

Der Kreativpiloten-Bus macht auch einen Zwischenstopp in Cottbus (20. Juni) und Berlin (21. Juni).

Mehr Informationen unter folgendem Link

Weitere News