22. März 2017

Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft

Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft

Mit einem umfassenden Förderprogramm unterstützt die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) Projekte von Kultur- und Kreativunternehmen. In einer gemeinsamen Richtlinie des Ministeriums für Wirtschaft und Energie und des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur stehen dafür mehr als 8,1 Millionen Euro zur Verfügung.

Ziel dieses Programmes ist es, die Kreativwirtschaft und die kulturellen Akteure des Landes Brandenburg dabei zu untersützen ihre Potenziale auszuschöpfen, die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern und die Effizienz zu erhöhen.

Weitere Informationen zu Antragstellung, Förderschwerpunkten und Fristen.

Die ILB bietet zu diesem Thema zahlreiche Informationsveranstaltungen an, die Sie im Veranstaltungskalender von Kreatives-Brandenburg finden können:

Informationsveranstaltung für Einzelprojektförderung (18. April 2017)

Informationsveranstaltung für Beratungs- und Vernetzungsprojekte (Agentur)

 

 

Weitere News