Film & Rundfunk

Es ist gut ein Jahrhundert her, als in Potsdam-Babelsberg ein gläsernes Filmatelier errichtet wurde. Dieser Bau und der erste Filmdreh im Februar 1912 waren die ersten Schritte auf dem Weg einer der berühmtesten Filmproduktionsstätten der Welt. Heute drehen im Studio Babelsberg internationale Regiestars wie Quentin Tarantino und Roland Emmerich ihre Erfolgsfilme. Aber nicht nur in Potsdam fällt die Klappe zu großen Kino- und TV-Produktionen. Mehr als 300 Filme werden jährlich in der gesamten Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg produziert.

weiter
News
Vom grauen Kasten zum modernen Wohnatelier25. Juni 2017 · RBB-Online.de

Vom grauen Kasten zum modernen Wohnatelier

Bestehendes nutzen und neu gestalten: Wie das funktioniert, konnte man sich am Sonntag beim Tag der Architektur in Brandenburg ansehen. 36 Gebäude ...

weiter
Neue Veranstaltungen