Kreatives Brandenburg

Musikfonds vergibt Stipendien

Musikfonds vergibt Stipendien

Musikschaffende, die überwiegend freischaffend tätig sind, und ihren Hauptwohnsitz seit dem 11. März 2020 in Deutschland haben, können sich noch bis kommende Woche, 1. September, für ein sechsmonatiges Stipendium (voraussichtlich Dezember 2022 – Mai 2023) beim Musikfonds bewerben.

Studierende sind von der Antragstellung ausgeschlossen. Ausgenommen hiervon sind gegebenenfalls Studierende, die zum Beispiel im Rahmen eines Zweitstudiums, einer Promotion oder eines Masterstudiums kurz vor Abschluss immatrikuliert sind.

Diese Stipendien werden mit einem einmaligen Betrag von 7.500 Euro (1.250 Euro/Monat) vergeben .

Alle Informationen zum Stipendium, Bedingungen und Antragsfrist unter www.musikfonds.de (pdf).

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen