Kreatives Brandenburg

6,5 Millionen Euro Fördermittel für neue Bühne Senftenberg

6,5 Millionen Euro Fördermittel für neue Bühne Senftenberg

Im Rahmen im Rahmen des Strukturstärkungsgesetzes wurde ein erster Förderbescheid für ein kommunales Lausitzer Projekt übergeben: Das Theater neue Bühne Senftenberg (nBS) erhält 6,5 Millionen Euro für die umfassende Erneuerung und Erweiterung seiner Werkstätten. 

Das Investitionsgesetz für die Kohleregionen unterstützt die vom Braunkohlausstieg bis 2038 betroffenen Reviere bei der Strukturentwicklung. Für die brandenburgische Lausitz stellt der Bund dem Land Brandenburg insgesamt 10,3 Milliarden Euro bereit. Davon sind 3,612 Milliarden Euro für die Förderung wichtiger kommunaler und regionaler Projekte vorgesehen.

Das Förderverfahren ist mehrstufig angelegt. Projekte, Ideen und Skizzen können bei der Wirtschaftsregion Lausitz GmbH (WRL) mittels Projektsteckbrief eingereicht werden. Ideen und konkrete Projekte werden in Werkstätten qualifiziert und gegebenenfalls weiterentwickelt, um die Förderwürdigkeit zu erreichen. 

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen