Kreatives Brandenburg

Unterstützung für Start-up-Unternehmen

Unterstützung für Start-up-Unternehmen

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und das Bundesministerium der Finanzen haben Ende 2020 die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) damit beauftragt, das Maßnahmenpaket von 2 Milliarden Euro bis zum 30. Juni 2021 zu verlängern. Damit können Start-ups und kleine Mittelständler zur Abmilderung der Corona-Folgen bis Juni 2021 zusätzliche Unterstützung durch Finanzierungszusagen erhalten.

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen