Kreatives Brandenburg

Bewerbungsschluss: Förderprogramm für Kleinst-, Eintages- und "Umsonst & Draußen"-Festivals

Bewerbungsschluss: Förderprogramm für Kleinst-, Eintages- und "Umsonst & Draußen"-Festivals

Morgen, am 31. Mai 2021, endet die Bewerbungsfrist für das Förderprogramm "Erhalt und Stärkung der musikalischen Infrastruktur in Deutschland". Bewerben können sich "Veranstalter*innen von Kleinst-, Eintages- und "Umsonst & Draußen"-Festivals". Die Fördersumme beträgt bis zu 80 Prozent der Gesamtausgaben. Sie erfolgt "einmalig, projektbezogen und im Rahmen einer Festbetragsfinanzierung" und muss mindestens einen Umfang von 7.500 Euro haben. Auch "projektbezogene Investitionen in technisches Equipment sind förderfähig, sie dürfen jedoch nicht mehr als 15 Prozent der Gesamtausgaben ausmachen". 

Alle weiteren Informationen unter www.initiative-musik.de

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen