Kreatives Brandenburg

Frist für Mikrostipendium läuft Ende Mai ab

Frist für Mikrostipendium läuft Ende Mai ab

Noch bis zum 31. Mai 2021 können sich hauptberuflich freischaffende Künstler und Künstlerinneninnen für ein Mikrostipendium des Landes Brandenburg bewerben. Im Rahmen des Programms stehen 1.000 Stipendien à 4.000 Euro bereit.

Kreativschaffende der Sparten Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Literatur und Musik, können sich mit einer kurzen Projektskizze bewerben. Voraussetzungen sind 

  • der Nachweis des Erstwohnsitzes im Land Brandenburg,

  • ein künstlerischer Lebenslauf,

  • die Skizze des künstlerischen Projekts und der

  • Nachweis der professionellen Künstlerschaft.

Bewerben können sich (mit einem neuen Projekt) auch diejenigen, die bereits im vergangenen Jahr Mikrostipendien erhalten haben.

Die Bewerbungen müssen in Papierform per Post bis zum 31. Mai 2021 an das Kulturministerium geschickt werden. Die entsprechende Richtlinie, das Antragsformular sowie ein umfangreiches FAQ zum Bewerbungsverfahren sind unter https://mwfk.brandenburg.de abrufbar.

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen