Kreatives Brandenburg

Unterstützung für Kultur- und Kreativwirtschaft im ländlichen Raum

Unterstützung für Kultur- und Kreativwirtschaft im ländlichen Raum

Ab sofort sind Bewerbungen für das bundesweite Tandemprogramm des Projektes KreativLandTransfer möglich. Ziel des Programms ist es, kulturellen Initiativen über einen Zeitraum von rund anderthalb Jahren einen Mentor bzw. eine Mentorin und externe Fachleute an die Seite zu stellen, die die jeweilig Initiative eng begleiten.  Das Tandemprogramm mit dem inhaltlichen Mentoring und fachlichen Beistand kann besonders für neue kultur- und kreativwirtschaftliche Projekt eine wichtige Unterstützung sein.

Alle Informationen zu dem Tandemprogramm gibt es hier www.kreativlandtransfer.de. Direkt zur Anmeldung geht es hier.  ANmeldeschluss ist der 23. Mai 2021.

Das Projekt KreativLandTransfer wird gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen