Kreatives Brandenburg

Potsdamer Bürgerstiftung bespielt Freilichtbühne im Sommer 2021

Potsdamer Bürgerstiftung bespielt Freilichtbühne im Sommer 2021

Ohne  Nutzungsentgelt kann die Potsdamer Bürgerstiftung vom 1. Mai bis zum 24. Oktober 2021 die Freilichtbühne auf der Freundschaftsinsel betreiben. Auf der Bühne können nun Veranstaltungen gezeigt werden, die an ihrer üblichen Spielstätte derzeit nicht bzw. nur vor wenigen Zuschauern stattfinden können, teilte die Stadtverwaltung mit.

Bei den Veranstaltungen sind neben der Vorgaben hinsichtlich der zulässigen Lautstärke auch die geltenden Auflagen zur Viruseindämmung zu beachten. Unter anderem hatte die Landeshauptstadt Potsdam klargestellt, dass "möglichst viele Veranstaltungen bei freiem oder geringem Eintritt ermöglicht werden".

Siehe auch:

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen