MWFK

Förderung für für Amateur-Chöre und -Orchester

Förderung für für Amateur-Chöre und -Orchester

Mit 100.000 Euro unterstützt das brandenburgische Kulturministerium anteilig die Finanzierung der Honorare und die Qualifizierung von Übungsleiter*innen. Noch bis kommende Woche können sich musikalische Amateur-Ensembles für eine Förderung der Honorare ihrer künstlerischen Leiter*innen bewerben.

Voraussetzungen für die Förderung von Amateur-Chören oder -Orchestern sind unter anderem eine Mindestzahl von 9 bzw. 12 Musiker*innen sowie eine aktive Beteiligung am öffentlichen Musikleben.

Chöre und Orchester in Trägerschaft einer kommunalen oder privaten Musikschule, einer staatlichen oder privaten Hochschule oder sonstiger vom Land geförderter Einrichtungen sind ausgeschlossen. Der Zuschuss beträgt 50 Prozent des Honorars für eine/n Chorleiter*in bzw. eine/n Orchesterleiter*in, maximal 400 Euro pro Jahr.

Anträge können bis zum 31. März 2021 beim Landesmusikrat gestellt werden.

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen