Kreatives Brandenburg

Kunstspaziergang in Potsdam erneut verschoben

Kunstspaziergang in Potsdam erneut verschoben

Am kommenden Wochenende sollte der erste Kunstspaziergang in der Schiffbauergasse in Potsdam starten. Tanz, Film, Installationen: Geplant war, dass die Besucher Werke unterschiedlicher Künstler,  Projekte unterschiedlicher Genres, überraschende Formate entdecken. Können sie auch, aber leider später als geplant. Der Termin ist abermals verschoben worden. Der erste Kunstspaziergang ist nun am 17. März 2021 geplant.

Besucher können die Ausstellung spazierend in der Schiffbauergasse entdecken. Die Veranstaltung wird organisiert von der fabrik und Kunstraum Potsdam / Waschhaus. Unterstützung wird das Format von der Landeshauptstadt Potsdam und dem Land Brandenburg. 

Der Eintritt ist frei.

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen