Kreatives Brandenburg

Projekt-Förderung der Waisenhaus-Stiftung in Potsdam

Projekt-Förderung der Waisenhaus-Stiftung in Potsdam

Die Stiftung "Großes Waisenhaus zu Potsdam" unterstützt traditionell Angebote der Kinder- und Jugendarbeit im gesamten Land Brandenburg finanziell. Ab sofort können sich Vereine und andere gemeinnützige Organisationen für geplanten Projekte im Jahr 2022 um Förderanträge bei der Stiftung bewerben.

Gefördert werden neben Kunst- und Kulturprojekten auch Sportcamps und Workshops zu Gesundheit, Politik und Umwelt genauso wie Medienbildung, , Netzwerkaufbau in der Kinder- und Jugendarbeit sowie Fachkräftesicherung.

Im Fokus der Projekte sollten junge Menschen aus benachteiligten Familien oder Gruppen stehen. Ziel der Projekte soll es sein, diese dabei zu unterstützen, "sich zu selbständigen, eigenverantwortlichen und toleranten Persönlichkeiten zu entwickeln" . 

Die aktuelle Bewerbungsfrist endet am 15. Dezember 2021. Förderanträge können vierteljährlich gestellt werden. Weitere Informationen unter www.stiftungwaisenhaus.de/foerderung.

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen