Kreatives Brandenburg

Letzte Chance für Autoren: Jetzt für "Putlitzer Preis" bewerben

Letzte Chance für Autoren: Jetzt für "Putlitzer Preis" bewerben

Der Literaturverein 42erAutoren e. V. hat auch in diesem Jahr den Putlitzer Preis ausgeschrieben. Teilnahmeberechtigt sind alle Autorinnen und Autoren, Profis wie ambitionierte Nachwuchsschriftsteller und -schriftstellerinnen, die in deutscher Sprache schreiben, heißt es in der Ausschreibung. Das Thema des Wettbewerbs lautet: "Nichts". Einsendeschluss ist der kommende Freitag, 15. Oktober 2021.

Die Preisvergabe erfolgt am 11. Juni 2022 in Putlitz im brandenburgischen Landkreis Prignitz.

Der Sieger des Literaturwettbewerbs erhält den Putlitzer Preis 2022 und ein Preisgeld von 500 Euro. Der oder die Zweitplatzierte bekommt ein Preisgeld von 300 Euro und der/die Drittplatzierte gewinnt 150 Euro. Für die Plätze 4 bis 6 werden jeweils 50 Euro vergeben. Die Gewinner der ersten drei Plätze erhalten außerdem eine freie Übernachtung mit Frühstück für zwei Personen in Putlitz bzw. Umgebung.

Detaillierte Informationen zum Wettbewerb und zur Ausschreibung unter www.putlitzerpreis.de.

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen