Kreatives Brandenburg

Rabatt nicht verpassen: KulturInvest!-Kongress in Potsdam

Rabatt nicht verpassen: KulturInvest!-Kongress in Potsdam

In genau zwei Monaten beginnt der 12. KulturInvest!-Kongress in Potsdam. Bis zum 27. November erwartet die Teilnehmer "Europas vielfältigster Think-Tank". Es wird mehrere Workshops und über 100 internationale Referenten und Moderatoren aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Medien geben, die aktuellen Trends im europäischen Kulturmarkt unter die Lupe nehmen und neue Modelle des Zusammenwirkens von Kultur und Wirtschaft sowie Öffentlicher Hand und Medien reflektieren. Das diesjährige Motto lautet: "Der innovative Kulturbetrieb. Klimaneutral. Demokratisch. Partizipativ."

Für Teilnehmende aus dem Kulturbereich aus Brandenburg ist ein ein Rabatt für die Teilnahme am gesamten Kongress vorgesehen: Für ein "Zwei-Tagesticket" zahlen Kreative aus Brandenburg 336,40 Euro (inkl. Gebühren und Steuern), statt 568,40 Euro. Darin enthalten sind alle Veranstaltungen sowie:

  • Zugang zu allen Themenforen
  • die Opening Party am 25. November 2020 im Museum Barberini
  • Kulturmarken-Gala am 26. November 2020 im Nikolaisaal
  • eine Kongressmappe
  • das Catering
  • Downloadmöglichkeiten der Vorträge
     

Die Schirmherrschaft für das Event haben die Stadt Potsdam sowie das brandenburgische Kulturministerium übernommen, 

Alle Infos zu dem Event und den Tickets unter www.kulturmarken.de.

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen