Kreatives Brandenburg

JETZT ANMELDEN: Cross-Cluster-Camp (digitale Workshop-Veranstaltung)

JETZT ANMELDEN: Cross-Cluster-Camp (digitale Workshop-Veranstaltung)

Impulse, Projekt-Pitches, Diskussionen und "eine spannende Pro-und-Contra-Rede" live: Am 8. Oktober 2020 von 9.30 Uhr bis 13.30 Uhr feiert das Cross-Cluster-Camp als 'digital edition' Premiere. Die Workshop-Veranstaltung zielt auf innovationsorientierten Austausch zwischen Akteuren verschiedenster Branchen und Fachrichtungen ab, um Projektideen "außerhalb des eigenen Tellerrands" zu entwickeln und geeignete Partner aus der Region zu finden, heißt es in der Ankündigung der Veranstaltung.

Angedacht ist unter anderem die Vorstellung der vier Regio-Hubs, in denen Paten aus verschiedenen Regionen Brandenburgs innovative Ideen und Projekte vorstellen und gemeinsam mit den Teilnehmenden des Cross-Cluster-Camps weiterentwickeln.

Angekündigt sind Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach und WFBB-Geschäftsführer Steffen Kammradt sowie Laura Kohler, Gründerin von Sharkbite Innovation, die uns auf eine Reise in die Welt innovativer Kooperation mitnimmt. Die Hochschule Wildau pitcht zum Thema „Künstliche Intelligenz zum Anfassen“ und die Firma Typeshift präsentiert, wie sich Komplexes einfach und interaktiv erklären lässt. Weitere Vorträge sind geplant. Anmeldung bis zum 30. September 2020 möglich!

 

Registrieren kann man sich unter www.cross-cluster-camp.de.

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen