Kreatives Brandenburg

Jetzt noch für "Local Heroes – Creators Day" anmelden

Jetzt noch für "Local Heroes – Creators Day" anmelden

Heute findet der Local Heroes – Creators Day statt. Online und kostenfrei für alle (professionellen Journalistinnen und Journalisten) - zumindest für alle, die einen Platz ergattern können. Die Plätze sind begrenzt und die Anmeldung läuft wie berichtet bereits einige Tage.

Das Event findet im Rahmen der MIZ-Lokaljournalismus-Initiative „Local Heroes“ statt. Vorgestellt werden heute  "Tools von morgen", die zukünftig in den jeweiligen Redaktionen eine tragende Rolle spielen könnten

Geplant ist die Vorstellung dieser drei Projekte:

  • Ein Toolkit, mit dem sich die Datenströme von Smart-Home-Geräten analysieren lassen
    (Marco Maas, Smart Home Forensic Kit)
  • Eine interaktive Videoplattform für Parlamentsreden
    (Joscha Jäger, Open Parliament TV)
  • Ein Tool, um Redaktionen den Dialog mit ihren Leserinnen und Lesern zu erleichtern
    (Astrid Csuraji & Jakob Vicari, Crowdlupe)

 

Anmeldungen sind via E-Mail an anmeldung@miz-babelsberg.de mit dem Betreff „Local Heroes – Creators Day" möglich. Wichtig ist die Angabe von Vor- und Nachnamen, die Berufsbezeichnung sowie das Unternehmen/die Organisation, für die man tätig ist.

Alle weiteren Informationen gibt es hier: www.miz-babelsberg.de.

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen