Märkische Allgemeine

Architekturfotograf Swen Bernitz will sich einen Namen machen

Die Märkische Allgemeine Zeitung hat den Architekturfotografen Swen Bernitz in seinem Zuhause in Wünsdorf besucht. Er berichtet von seinem Werdegang, seinem Job, der ihn finanziell unabhängig macht und seinen Zielen: Seine Fotos und sein Name sollen so bekannt werden, dass sich die Türen von Galerien und Verlagen öffnen. Und Erfolge hat er durchaus schon vorzuweisen, berichtet die MAZ.

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen