Kreatives Brandenburg

Jetzt für Landesförderprogramm bewerben

Jetzt für Landesförderprogramm bewerben

Noch bis zum 15. Mai 2020 können im Rahmen des Förderprogramms "Kulturelle Bildung und Partizipation 2020" Anträge für die Förderlinie 1 gestellt werden.  Das Förderprogramm richtet sich an Kommunen sowie Kitas, Grundschulen, Kultureinrichtungen, Vereine und Verbände. Gefördert werden Projekte von Brandenburgerinnen und Brandenburgern, die "Zugänge zu Angeboten kultureller Bildung" schaffen. Ein besonderer Schwerpunkt, so heißt es in der Ausschreibung, liegt dabei auf Angeboten zur interkulturellen Vielfalt und zur Integration. 

Die Förderlinie 1 umfasst eine Projektförderung ab 2.500 Euro. Die Projekte dürfen frühstens am 1. Juli starten und müssen am 31. Dezember 2020 beendet sein.  

Interessierte werden gebeten ihre Anträge per E-Mail an foerderung@geselleschaft-kultur-geschichte.de und mit rechtskräftiger Unterschrift zusätzlich postalisch zu senden an:

Brandenburgische Gesellschaft für Kultur und Geschichte gGmbH
Plattform Kulturelle Bildung
Schloßstraße 12

14467 Potsdam

Alle Informationen und Dokumente zum Förderprogramm und zur Antragsstellung gibt es online unter www.plattformkulturellebildung.de.

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen