Märkische Allgemeine

Selbstständige Fotografin sorgt sich um ihre Existenz

In der Märkischen Allgemeinen Zeitung berichtet die selbstständige Fotografin Yasmina Aust über die Probleme der Soforthilfen, unsere Zerbrechlichkeit und neue Chancen in der Krise. Aust berichtet, dass die "gut laufende Auftragslage als Fotografin ist von jetzt auf gleich komplett weggebrochen" sei und zurzeit die Existenzangst ihre größte Sorge ist.

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen