Märkische Onlinezeitung

Ein Besuch bei freien Künstler in Frankfurt (Oder)

Landauf, landab geraten freie Künstler durch die Verordnungen zur Eindämmung des Coronavirus in existenzielle Nöte. Die Märkische Onlinzeitung hat sich in Frankfurt (Oder) umgehört. Dort haben die Journalisten Künstler getroffen, die von der Krise zwar schwer getroffen sind, aber nach vorne blicken. Sänger Thomas Strauch beispielsweise sei zunächst in ein "depressives Loch" gefallen, hat sich nun aber neu organisiert und sieht wieder Licht am Ende des Tunnels und Pianist Sören Gundermann nutzt die momentane Situation für neue Kompositionen.

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen