Märkische Allgemeine

Angst vor Rückzahlung der Corona-Soforthilfe

Für Kunstmaler Detlef Glöde aus Blumenthal sind die Auswirkungen der Coronakrise wie für alle anderen deutlich zu spüren. Doch er hat Glück. Glöde hat derzeit zwei Aufträge, die ihm etwas Sicherheit geben. Zudem sieht er die Chance, Projekte in Angriff zu nehmen, für die er im Alltag sonst kaum Zeit findet, berichtete er gegenüber der Märkischen Allgemeinen Zeitung. Eine Sache jedoch, bereitet im schlaflose Nächste:  Er hat die Soforthilfe des Landes für Solo-Selbstständige in Anspruch genommen. Er sei froh gewesen, dass das Land so schnell ein Hilfspaket geschnürt habe. Doch seit am 2. April eine zweite Richtlinie des Landes Brandenburg vorgestellt wurde, die die Zugangsvoraussetzungen für die Finanzhilfen massiv erschwert hat, fürchtet er um die Rückzahlung des Geldes.

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen