Märkische Allgemeine

Neue Projekte trotz Coronakrise

Auch im Nordwesten Brandenburgs sind die Ateliers und Galerien geschlossen. Es wurden Kultur-Projekte abgesagt, Ausstellungen verschoben. Wie überall blicken Keramiker, Maler und Bildhauer in Rheinsberg, Ganzer und Pritzwalk wegen der Corona-Pandemie in eine ungewisse Zukunft. Doch aufgeben gilt nicht. Es werden neue Projekte geplant, berichtet die Märkische Allgemeine Zeitung.

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen