Märkische Allgemeine

Hilfsaktion für freie Künstler

Die wegen der Coronakrise in Not geratene freie Künstlerszene in Brandenburg an der Havel bekommt Unterstützung. Wie die Märkische Allgemeine Zeitung schreibt, hat ein Bündnis aus Theater, Fördervereinen und Bürgerstiftung eine Spendenaktion ins Leben gerufen, um den Künstlern unter die Arme zu greifen. Ziel ist es, dass sich die Künstler mit ihrer Projektidee bewerben. Eine Jury soll über die Förderung entscheiden.

Zum Spendenaufruf

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen