Lausitzer Rundschau

Schwieriges Thema beim Kunstprojekt "Spektrale"

Die diesjährige "Spektrale" in Luckau wird vermutlich etwas weniger leic hter anmuten als zuvor. Das diesjährige Thema des Kunstprojektes lautet "Flüchtlinge – ein zeitloses Feindbild?". Kurator Herbert Schirmer sagte gegenüber der Lausitzer Rundschau: "Wir sind uns alle einig, dass es dieses Jahr schwieriger ist als in den vorigen Spektralen, wo das Thema einfacher zu packen war". 

Wie die Künstler mit dem Thema umgehen und was sie den Besucher in diesem Jahr präsentieren, steht noch nicht in allen Fällen fest, weiß die LR zu berichten.  Die "Spektrale" findet vom 17. Mai bis zum 17. September 2020 statt.

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen