Kreatives Brandenburg

JETZT ANMELDEN: Tag der Amateurmusik

JETZT ANMELDEN: Tag der Amateurmusik

In einem Monat, am 28. März 2020, findet in der Reithalle in der Schiffbauergasse in Potsdam der "Tag der Amateuermusik" statt. Die Veranstaltung soll "als Netzwerkveranstaltung für die Verbände und Vereine im Bereich der Amateurmusik in Brandenburg" dienen, um sich "aktiv für die Rahmenbedingungen der Amateurmusik in Brandenburg einzusetzen".

An diesem erstmalig vom Landesmusikrat Brandenburg e.V. veranstalteten Tag der Amateurmusik sollen die Themen Digitalisierung, Nachwuchsförderung, Ehrenamt und Vernetzung der Verbände und Vereine gemeinsam diskutiert werden. Ziel ist die Aufstellung eines Forderungskatalogs, der "den zuständigen Politiker*innen und Zuwendungsgeber*innen" vorgelegt werden soll.

Die Fachtagung richtet sich an "alle Ehren- und Hauptamtliche, die in vokalen und instrumentalen Amateurmusikverbänden und -vereinen auf Landes- und Kreisebene tätig sind. Außerdem sind alle Musiker*innen und Musiklehrer*innen herzlich eingeladen, die in der Amateurmusik-Szene aktiv sind".

Mehr Informationen über den Ablauf des "Tags der Amateurmusik" und die Anmeldeformalitäten unter www.landesmusikrat-brandenburg.de.

 

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen