Kreatives Brandenburg

Jetzt Teilnahme an Kunsthandwerkstagen sichern

Jetzt Teilnahme an Kunsthandwerkstagen sichern

Anfang April sind Brandenburger Künstler wieder dazuaufgerufen, ihre Werktstätten und Ateliers für interessierte Kunstfreunde zu öffnen. Im Rahmen der Europäischen Tage des Kunsthandwerks (ETAK) vom 3. bis 5. April 2020 laden Kunsthandwerker und Designer sowie Museen und Hochschulen in ihre Produktionsstätten zum Zuschauen und Mitmachen ein. Interessierte Besucher sollen an diesen drei Tagen nicht nur den Profis bei der Arbeit über die Schulter schauen, sondern sich auch selbst kreativ ausprobieren.

Ab sofort können sich Kunsthandwerker kostenfrei online eintragen und sich an der ETAK-Veranstaltung beteiligen! Teilnehmende Künstler und Ateliers werden im Rahmen der beworben bzw werden in dem Veranstaltungsprogramm aufgenommen. Zudem werden E-Mail-Signaturen/Banner angeboten und es gibt Plakate und Postkarten sowie das Logo zur Veranstaltung zum Download.

Zum Download: Ein Faltblatt mit allen Informationen rund um die Europäischen Tage des Kunsthandwerks. Weitere Informationen und viele Tipps zur Gestaltung der ETAK unter brandenburg.kunsthandwerkstage.de.

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen