Kreatives Brandenburg

Brandenburg fördert Projekte der Kreativwirtschaft

Brandenburg fördert Projekte der Kreativwirtschaft

Noch einen Monat Zeit für Antragstellung: Für Projekte der Kultur und der Kreativwirtschaft stehen eine Million Euro aus dem Operationellen Programm des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Brandenburg für die Förderperiode 2014 bis 2020 zur Verfügung. Wie das Kulturministerim mitteilte, können in dieser dritten Antragsrunde Projekte gefördert werden, die eine Laufzeit von bis zu 20 Monaten und einen Umfang von mindestens 25.000 Euro und maximal 100.000 Euro haben. Antragsteller müssen für ein Projekt mindestens 20 Prozent eigene Mittel bereitstellen.

Die Förderung zielt auf Projekte, "die neue und insbesondere auch digitale Produkte und Angebote entwickeln. Diese sollen die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit der Kultur und Kreativunternehmen erhöhen sowie die Beschäftigungsverhältnisse und Unternehmensstrukturen stabilisieren und ausbauen".

Für Kulturministerin Manja Schüle ist der weitere Ausbau bestehender sowie der Aufbau neuer, vor allem digitaler Netzwerk- und Kooperationsstrukturen wichtig. Gerade in Pandemiezeiten seien hier kreative Ideen und neue Lösungsansätze gefragt, um Kulturunternehmer wirtschaftlich weiter zu stabilisieren. Die Förderung zeige, dass die Kultur und Kunst nicht allein gelassen werden. "Wir sichern unsere kulturelle und kreative Vielfalt", so die Ministerin. Wirtschaftsminister Jörg Steinbach wies auf die angespannte Lage der Kultur und Kreativwirtschaft hin. Die Kreativschaffenden seien von der Corona-Pandemie besonders betroffen und stünden vor enormen Herausforderungen. "In dieser Situation kann die ESF-Förderung eine wichtige Unterstützung bei der Entwicklung innovativer Geschäftsideen und neuer Produkte sein", so Steinbach.

Bewerbungen sind ab sofort bis zum 8. Januar 2021 bei der Investitionsbank des Landes Brandenburg möglich. Alle Informationen zum Förderprogramm unter www.ilb.de.

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen