Märkische Allgemeine

Kreative berichten von ihren Lockdon-Erfahrungen

Die Märkische Allgemeine Zeitung hat sich Anfang des Monats mit den Künsterlinnen Kristin Hertel (Hula-Hoop-Artistin) und Ursula Stöter  (Betreiberin eines Mini-Zoos) getroffen und sich mit ihnen über die Nöte, die Erfahrungen mit Fördergeldern und ihren Hoffnungen für die Zukunft unterhalten.

Es geht um Mikrokredite, ihre Dankbarkeit gegenüber Helge Schneider und den Unterschied zwischen freischaffenden Künstlern und angestellten Kreativen.

Kristin Hertel: Facebook | Homepage

Ursula Ströter: Homepage

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen