Kreatives Brandenburg

CoworkingMAG stellt Oranienwerk vor: "Ausschließlich" Kreativwirtschaft"

CoworkingMAG stellt Oranienwerk vor: "Ausschließlich" Kreativwirtschaft"

Das "CoworkingMag", das Magazin des Bundesverbands Coworking Spaces Deutschland (BVSC), stellt im Rahmen der Serie "#Spaces" das Oranienwerk in Oranienburg (Oberhavel) unfassend vor. Darüber hinaus wurde Marco Bartsch, Leiter des Oranienwerks, interviewt.

Bartsch erzählt von den Anfängen, den Vorzügen des Oranienwerkes, den Preisen ("Je nach Ateliergröße bewegen sich die Preise zwischen 155€ – 335€ im Monat") und der Zielgruppe: "ausschließlich" Kreativwirtschaft". Er bericht von der engen Kooperation mit der Brandenburger Agentur für Kultur und Kreativwirtschaft, der Treue einiger Coworker und den Plänen für die nahe Zukunft.

 

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen