Kreatives Brandenburg

Freie darstellende Künste: Anträge für #TakeThat möglich

Freie darstellende Künste: Anträge für #TakeThat möglich

Seit Anfang Oktober können Anträge für die ersten #TakeThat-Programme gestellt werden. Hinter dem Programm verbirgt sich ein von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) finanzierte Konjunkturpaket zu Erhalt und Stabilisierung der vielgestaltigen Freien Darstellenden Künste. 

#TakeThat umfasst insgesamt 11 Programme, die sich an frei produzierende Künstler*innen/-gruppen aller Sparten sowie Produktionsorte und Festivals der Freien Szene in Deutschland richten. Darüber hinaus ergänzen die Programme "Autonom" und "Global Villages Projects" (ab November 2020) sowie die Konzeptionsförderung die Förderangebote des Fonds Darstellende Künste.

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen