Medienboard Berlin Brandenburg

Bewerbungsphase für "Projekttage Games" an Schulen

Schulen im Raum Berlin-Brandenburg können sich noch bis zum 28. Februar für die "Projekttage Games" der Stiftung Digitale Spielekultur bewerben. Digital- und Medienkompetenz sind für die Entwicklung junger Menschen mehr denn je ein wichtiger Bestandteil und auch diese Aspekte sollten zur (schulischen) Ausbildung gehören.

Ziel der Projekttage ist, die Potenziale von Games als Lernmittel im Schulalltag zu veranschaulichen und die vielfältigen Berufschancen der Games- und Digitalbranche aufzuzeigen. Schulen können bei der inhaltlichen Gestaltung der Workshops aus den beiden Schwerpunkten "Games im Unterricht" (7. bis 9. Klasse) und "Berufsbilder in der Games-Branche" (10. bis 12. Klasse) wählen.

Im vergangenen Jahr fanden die Projekttage an neun Schulen in Berlin und Brandenburg mit über 400 teilnehmenden Schüler*innen statt. Die Projekttage werden gefördert durch das Medienboard Berlin Brandenburg.

Hier gibt es mehr Informationen zur Bewerbung sowie das Bewerbungsformular für Schulen.

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen