Medienboard Berlin Brandenburg

JETZT BEWERBEN: Residence-Programm für Filmschaffende

In diesem Jahr wird alles besser. Sagen wir: Anders! Warum also nicht für Tapetenwechsel sorgen? Filmschaffende werden dabei sogar unterstützt.

In dem vom Medienboard unterstützten "Artist-in-Residence-Programme" bieten ausgewählten Filmschaffenden - hauptsächlich am Beginn ihrer Laufbahn - die Möglichkeit, internationale Erfahrungen zu sammeln und Kontakte in der Branche zu knüpfen. 

Noch bis zum 21. Januar 2020 kann man sich für ein Austauschprogramm in folgenden Städten bewerben:

  • Tel Aviv (Israel)
  • Rom (Italien)
  • Paris Frankfreich
  • Guanajuato (Mexiko)
  • Hongkong (China)


 

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen