Lausitzer Rundschau

Bürgermeister macht Werbung für Coworking-Space

Ein Autoteilehandel, ein Autohaus, dann der Sportladen und schließlich ein Teeladen - allen war kein Erfolg beschieden an der Lugstraße 2 in Herzberg im Landkreis Elbe-Elster. Mit dem LUG2, einem Coworking-Space, soll es besser laufen. Die Lausitzer Rundschau hat sich vor Ort umgesehen, mit den Kreativen vor Ort gesprochen und weiß von einem Bürgermeister zu berichten, der regelmäßig ins LUG2 kommt. Das Stadtoberhaupt ist von dem Konzept angetan und ist der erste Werbeträger für das Projekt geworden.

Es sollen übrigens noch Plätze frei sein...

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen