Kreatives Brandenburg

Kulturelle und soziale Einrichtungen vernetzen

Kulturelle und soziale Einrichtungen vernetzen

In drei Wochen findet die Info-Veranstaltung "Kultur Macht stark: Projekte auf Augenhöhe statt" statt. Es geht um die Frage, wie kulturelle und soziale Einrichtungen auf Augenhöhe zusammenarbeiten und im „Bündnis für Bildung“ agieren können.

Vorgestellt wird das Förderprogramm „Kultur macht stark“ und die Unterstützungsmöglichkeiten der Servicestellen der Bundesländer. Im Fokus stehen Kooperationen zwischen kulturellen und sozialen Einrichtungen und deren Möglichkeiten und Chancen, teilte die Plattform Kulturelle Bildung Brandenburg mit.

Die kostenlose Veranstaltung im Industriemuseum Brandenburg an der Havel findet am 5. September von 11 bis 17 Uhr statt. Eine Anmeldung bis zum 28. August über folgenden Link ist erwünscht: https://lkjlsa.typeform.com/to/KT3PfW 

Weitere Infos zum Programm finden Sie im Programm-Flyer, auf der Website und in der facebook-Veranstaltung

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen