Medienboard Berlin Brandenburg

1. Klappe für Nightlife

In der letzten Woche begannen die Dreharbeiten zu Nightlife, der neuen Medienboard-geförderten Komödie von Simon Verhoeven, produziert von Quirin Berg und Max Wiedemann. Gedreht wird noch bis Mitte August in Berlin und Umgebung. Warner Bros plant den Kinostart für den 13. Februar 2020. Elyas M’Barek, Palina Rojinski und Frederick  Lau haben die Hauptrollen übernommen, weitere Darsteller sind Nicholas Ofczarek, Mark Filatov, Caro Cult, Rauand Taleb, Leon Ullrich, Taneshia Abt, Nikola Kastner und Paul Wollin.

Weitere Informationen zu den Dreharbeiten und das Filmteam unter www.medienboard.de.

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen